Ticket-Hotline: +49 (0) 18 06 - 57 00 55 8-20 Uhr | 0,20 €/Anruf a.d. Festnetz, max. 0,60 € a.d. Mobilfunknetzen

+++ Aktuelle Infos +++

Wichtige Infos zum Konzert, Anreise, Parkplätze und Sicherheitsbestimmungen finden Sie unter https://back2-live.de/besucherinfo/!

Open Air
#Konzert

Gentleman - back2live

Sommer 2021

Das Meisterwerk ist vollendet! Gentleman hat auf deutsch seine Musik nach Hause geholt, seine Botschaft für uns verständlicher gemacht und sein Repertoire erweitert. Um den Erfolg dieses Konzeptalbums abzurunden, erscheint die Deluxe Edition mit fünf weiteren neuen Tracks. Alle entstanden im Jahr 2021, spiegeln diese Songs vom hochkarätigen Feature bis zur gefühlvollen Nummer mit Akustikgitarre die aktuelle Lebenswelt des Künstlers wider. Gentleman zeigt auf, was auf deutsch möglich ist und erschafft sich mit der Deluxe Edition ein Monument dieser Schaffensphase. „Meine Stories, meine Gedankengänge, immer der persönliche Input, immer biographisch, darum ging es mir“, wie es Gentleman summiert.

Songs, die eloquent und emotionsflirrend die eigene Köln-/Kingston-Rotationsbahn austarieren, die ihn beim Pflanzen in seinem Garten oder beim Flussschippern auf seinem dunkelblauen Boot verorten – Gentleman hat tatsächlich mittlerweile seinen Bootsführerschein in der Tasche! –, oder ihn, zu einem locker joggenden Jugglerz-Beat mit Sido als Special Guest, über einen anderen sonnigen Scheißtag sinnieren lassen. Oder die sich, wie „So nah“, an den gebrochenen Banden einer einstigen Blutsbrüderschaft abarbeiten, ein Song, der einen mittels Split-Screen-Storytelling auf eine fast schon transzendente Metaebene entführt und Gentleman-Followern die Münder wie Mäusefallen aufspringen lassen dürfte – „a who him a talk `bout?“, jamaikanisch formuliert. Oder „Mehr als mich“, das sich auf einem lichtdurchlässigen, Violinen-umspülten Akustik-Beat anschleicht, eine ursprünglich für Tarrus Riley reservierte Ballade, die mit lines wie „Freiheit ist wenn Sehnsucht stärker wird als Vernunft“ lange nachglüht. Dazwischen geträufelt gelegentliche Richterskalen-Ausreißer wie der Boom Blaster „Feierwahn“ auf einem Riddim, den Don Corleon „Can’t Cool The Fire“ getauft hat. Oder „Staubsauger“, ebenfalls eine Corleon-Kreation und nicht minder Boombox-ready, wo Gentleman einen springlebendigen One-Drop-Riddim sattelt, lyrisch in den fünften Gang schaltet und „einfach draufhält“, um ihn beim Wort zu nehmen. Nicht zu vergessen „Bruder“, ein weiterer Corleon-skulpturierter Bubbler, bei dem die Punchline eine gewaltige Bugwelle wirft und sich Summer Cem nonchalant den dritten Verspart unter den Nagel reißt; „Autotune-Business“, wie Gentleman mokant anmerkt, „kommste bei dem bärigen Düsseldorfer nicht drum herum.“

Vergangene Termine einblenden
Datum Ort Status  
22.08.2021 20.00 Uhr Tüßling Schlosspark
Gentleman - back2live